Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Robert Görls Gästebuch
Zurück

Robert Görls Web - G Ä S T E B U C H
( 149 Personen sind seit dem 26.Mai 2004 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Ihr Kommentar:




Pogo aus D schrieb am 19.September 2015 um 00:55 Uhr:
--
DAF gibts übrigens noch


Ric aus Deutschland schrieb am 5.September 2015 um 15:02 Uhr:
--
Moin!
Habe Anfang August in einem Hotelsafe in Huan Hin/Thailand einen USB-Stick mit persönlichen Inhalten gefunden.
Möchtest du sicher wieder haben. Kann ihn dir schicken bzw. den Kram löschen. Gib mir ne Rückmeldung, wenn du magst.
Grüße
Ric

John aus deutschland schrieb am 2.September 2015 um 00:14 Uhr:
--
hey robert

wäre doch mal wieder zeit für ein techno-album! ...das wäre jetzt doch mal richtig punk! :-)

Ralf aus Schorndorf schrieb am 5.Juni 2015 um 00:12 Uhr:
--
DAF waren das Beste,was die elektronische Musik in deutscher
Sprache zu bieten hatte.
DAF sind/waren Legenden !!!!!
Schön war die Zeit mit Euch.
Alles Gute, Robert.

Dieter Walter aus Regensburg (Süddeutschland) schrieb am 1.Dezember 2014 um 04:02 Uhr:
--
Über das Phänomen "DAF" ...

Hallo, lieber Robert Görl,

Ihr wißt ja von DAF, daß heute nicht ganz neue Zeiten existieren.
Das heißt: Archaische Bands machen mit riesem Popanz und Pyrotechnik-Shows auf sich aufmerksam.

Der kleine "Schönheitsfleck" dieser "neuen Erscheinungen" ist:

Das gab`s schon mal...
Und zwar wesentlich besser, gekonnter, musikalisch ausgefeilter...

Im Klartext:
RAMMSTEIN pyrophosiert auf`s äußerste.

Aber DAF war besser.

Die, die`s wirklich gut machen,
machen`s aus einem Gefühl.

Da kommt auch die geschickteste Kopie nicht mit...

Euch alles Gute!

;-)

dw.

Dieter Walter aus Regensburg (Süddeutschland) schrieb am 26.November 2014 um 05:04 Uhr:
--
Lieber Robert Görl,

ich bin Baujahr 1969 und kriegte
die NDW - und DAF - zunächst als
Jugendlicher nebenbei mit.

Ende der achtziger lieferte
allerdings ein Moderator von
"Antenne Bayern", sein Name war
Markus Bayer - ein Revival.
Nur, daß man den Begriff "Revival"
damals noch nicht kannte.

Ich habe damals erstmals
"Tanz den Mousolini" von Euch
bewußt wahrgenommen.

Nur soviel:

Wenn man den Song ganz laut auf-
dreht, also "übersteuert",
dann führt der einen in
ultimative Extase!

Ihr wart damals mit Eurer
Musik eindeutig Genies!

Und Ihr konntet Massen von
musikalischen Jugendlichen
in ultimative Extase versetzen!

Das macht Euch keiner nach!

Euer

Dieter Walter
(zu Zeiten "DAF"s 12 oder 13
Jahre alt,
heute Mitte Vierzig!)

user aus deutschland schrieb am 29.Juli 2014 um 01:01 Uhr:
Homepage: http://www.user.de
--
http://www.robert-goerl.de/NextDates.html ?????

gaze aus planet schrieb am 27.Juli 2014 um 19:55 Uhr:
--
immer nur mit dir!


Diese Seite wurde 29980 mal aufgerufen, davon 21 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 19